• npElFinder
  • npElFinderConnector
  • Fusszeile
  • Suchergebniss
  • Kinderforscherzentrum Helleum - Bildungsleuchtturm

    Die Initiierung und Entwicklung des naturwissenschaftlichen Kinderforscherzentrums Helleum ist ein wesentliches Ergebnis im Handlungsschwerpunkt „Bildung“ des Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade. Das Helleum folgt seit seiner Eröffnung 2012 dem Ansatz des forschenden Lernens. Sowohl Grundschüler als auch Vorschulkinder werden hier von pädagogischen und wissenschaftlichen Mitarbeitern beim Erforschen naturwissenschaftlicher Phänomene begleitet. Im Bereich frühkindlicher naturwissenschaftlicher Bildung werden durch das Helleum pädagogische Fachkräfte und Einrichtungen  vernetzt und qualifiziert. Das Kinderforscherzentrum ist ein Kooperationsprojekt des Bezirksamts Marzahn-Hellersdorf, der Alice-Salomon-Hochschule und der Außenstelle der Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung. 2014 wurde es als innovativer Lernort  im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs „Ideen für die Bildungsrepublik“ ausgezeichnet.
    Dieser „Bildungsleuchtturm“ wurde als pavillonartige Holz-Glas-Konstruktion an der Kastanienallee, in der Nachbarschaft zur Pusteblume-Grundschule und zum Nachbarschaftshaus Kastanie errichtet. Die anspruchsvolle Gestaltung sowie die Außenanalgen tragen zur städtebaulichen Aufwertung des Quartiers bei. Eine bauliche Erweiterung zum Jugendforscherlabor ist aktuell in Planung und für 2017 vorgesehen.

    Projektdaten

    Zeitraum: März 2007 bis Ende 2017
    Bauherr: Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf, Abt. Schule, Sport und Finanzen
    Architekten: Freitag Hartmann Sinz (fhs) Berlin
    Beteiligte: Olga Theisselmann, QM, bezirkliche Fachämter, Alice-Salomon-Hochschule, Humboldt Universität zu Berlin, Technologiestiftung Berlin, Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung, Pusteblume-Grundschule
    Finanzierung: Programm „Soziale Stadt“, Technologiestiftung Berlin, Forschungsförderung, private Sponsoren
    Auftraggeber: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Ref. IV B, Soziale Stadt und Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf

    Leistungen im Projekt

    Im Rahmen des Quartiersmanagements übernimmt S·T·E·R·N wesentliche Aufgaben bei der Projektinitiierung und Projektentwicklung.

    ▶ Kontakt