• npElFinder
  • npElFinderConnector
  • Fusszeile
  • Suchergebniss
  • Mach mit in Velten Süd

    Jeder Bewohner kennt das Gebiet, in dem er lebt, am Besten: Er ist Experte in allen Fragen, die die Umgestaltung betreffen. Deshalb wurden im Erneuerungsprozess in zahlreichen Projekten diese Experten mit einbezogen und ihre Anregungen aufgenommen, in manchen wurden sie Akteure des konkreten Projektes. Zu diesen Projekten zählen die Gestaltung des Schulhofes mit Künstlern und Schülern, die Gestaltung von Skate-Elementen, die Einrichtung der Fahrradwerkstatt, die Suche nach neuen Namen für das Bürgerhaus, für die Grundschule und die Straßennamen, die Mitwirkung an der Planung und Gestaltung des Bürgerparks und die Anlage von Vorgärten und kleinen Spielbereichen.

    Projektdaten

    Auftraggeber: Stadtverwaltung Velten
    Projektbeteiligte
    : Stadtverwaltung Velten (Bürgermeister, Bauamt, Sozialamt u.a. Verwaltungen) Dietzen Teichmann LandschaftsArchitekten, Gesellschaft für Umweltplanung, Schwarz Kuntze + Partner (Architekten), PROJEKTBAU Dieter Bengelsdorf, Grundstückseigentümer, Bewohner, Initiativen und Einrichtungen, Grundschule, 1. Oberschule und Kindertagesstätte, Stadtteilbüro sowie Gewerbetreibende, J. Hinze (ehemaliger Fachlehrer Kunst), Frau Ermitsch (Fachlehrerin Kunst), Christoph Glamm (Steinbildhauer), weitere Künstler: Christine Gersch, Igor Jerschov, Armin Engel und Andreas Werner
    Realisierungszeitraum: 2002 bis 2011
    Finanzierung: Bund-Länderprogramme „Weiterentwicklung großer Neubaugebiete“, Stadtumbau Ost und „Stadtteile mit besonderem Entwicklungsbedarf – die soziale Stadt“

    Leistungen im Projekt

    S·T·E·R·N organisierte und moderierte das Entwurfs- und Beteiligungsverfahren und unterstützte die Stadtverwaltung bei der Gestaltung, beim Förderantrag und in der Fördermittelabrechnung sowie der Berichterstattung in fachlichen und politischen Gremien und für die Medien.

    ▶ Kontakt