• Fusszeile
  • Suchergebniss
  •  

    Datenschutzerklärung

    Der sorgfältige Umgang mit persönlichen Informationen ist uns ein großes Anliegen. Das Einhalten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre hat für die S·T·E·R·N Gesellschaft der behutsamen Stadterneuerung mbH eine hohe Priorität. Dies berücksichtigen wir in allen unseren Geschäftsprozessen.

    Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten halten wir uns daher natürlich an die gesetzlichen Bestimmungen und schützen Ihre Privatsphäre. Im Folgenden möchten wir Sie über den Umgang mit Ihren Daten informieren.

    Sie können dieses Dokument ausdrucken oder speichern, indem Sie die übliche Funktionalität Ihres Browsers (meist Datei / Speichern unter) nutzen. Sie können sich dieses Dokument auch in PDF-Form herunterladen und archivieren, indem Sie hier klicken. Zum Öffnen der PDF-Datei benötigen Sie das kostenfreie Programm Adobe Reader (www.adobe.de) oder vergleichbare Programme, die das PDF-Format ausführen.

    1. Ansprechpartner und Widerspruchsmöglichkeit
    Ansprechpartner und sogenannte verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes sowie Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes ist die

    S·T·E·R·N Gesellschaft der behutsamen Stadterneuerung mbH
    Straßburger Straße 55, 10405 Berlin
    E-Mail: gf@stern-berlin.de
    Fon +49 (0) 30 44 36 36 10
    Fax: +49 (0) 30 44 36 37 17

    Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten nach Maßgabe dieser Datenschutzerklärung insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch per E-Mail, Fax oder Brief an die soeben genannten Kontaktdaten senden.

    2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
    Wenn Sie unsere Website nutzen oder mit unserer Website interagieren, erfolgt eine Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten.

    2.1. Personenbezogene Daten
    Personenbezogene Daten sind Angaben über sachliche oder persönliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen vor allem Angaben, die Rückschlüsse auf Ihre Identität ermöglichen, beispielsweise Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre Anschrift oder E-Mail-Adresse. Statistische Daten, die wir beispielsweise bei einem Besuch unserer Webseite erheben und die nicht direkt mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden können, fallen nicht unter den Begriff des personenbezogenen Datums.

    2.2. Informatorische Nutzung
    Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website erheben wir keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch der Website zu ermöglichen. Diese sind:

    • IP-Adresse
    • Datum und Uhrzeit der Anfrage
    • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
    • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
    • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
    • jeweils übertragene Datenmenge
    • Website, von der die Anforderung kommt
    • Browser
    • Betriebssystem und dessen Oberfläche
    • Sprache und Version des Browsers.

    Die IP-Adressen der Nutzer werden nach Beendigung der Nutzung gelöscht oder anonymisiert. Bei einer Anonymisierung werden die IP-Adressen derart geändert, dass die Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse nicht mehr oder nur mit einem unverhältnismäßig großen Aufwand an Zeit, Kosten und Arbeitskraft einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person zugeordnet werden können. Die Daten in den sog. Logfiles werden von uns in anonymisierter Form ausgewertet, um die Website weiter zu verbessern und nutzerfreundlicher zu gestalten sowie Fehler schneller zu finden und zu beheben. Außerdem werden sie zur Steuerung

    der Serverkapazitäten genutzt, um im Bedarfsfall entsprechende Datenvolumen zur Verfügung stellen zu können.

    3. Datensicherheit
    Wir unterhalten aktuelle technische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte. Diese werden dem aktuellen Stand der Technik entsprechend jeweils angepasst.

    4. Auskunftsrecht
    Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben unsere Benutzer u.a. ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über ihre gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten.

    Den Schutz Ihrer Daten nehmen wir sehr ernst. Wenn sie eine Auskunft über Ihre gespeicherten Daten oder weitergehende Informationen bezüglich dieser Datenschutzerklärung wünschen, richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post an die unter Ziff. 1 genannten Kontaktdaten.