• Fusszeile
  • Suchergebniss
  •  

    22. 05. 2017
    WOHNSTADT CARL LEGIEN: SPAZIERGANG DURCH DAS UNESCO WELTKULTURERBE

    Am Tag der Städtebauförderung informierten sich 30 Interessierte über die Wohnstadt Carl Legien (Teilnehmerzahl beschränkt). Zu Beginn berichteten Herr Speckmann, Fachbereichsleiter für Stadterneuerung im Bezirk Pankow, und Frau Müller, S·T·E·R·N GmbH, über das Programm Städtebaulicher Denkmalschutz sowie die Förderkulissen Humannplatz und Ostseestraße-Grellstraße in Berlin-Pankow.
    Der Schwerpunkt der Veranstaltung bildete die Wohnstadt Carl Legien, die zu den bedeutendsten Siedlungen der Moderne zählt und Teil des UNESCO-Weltkulturerbes ist. Auf einem Spaziergang durch die unterschiedlich farbig gestalteten Wohnhöfe gab Herr Hajer (berlininfo) fachkundige Erläuterungen der besonderen Geschichte und Architektur des einzigartigen Quartieres von Bruno Taut. Die Besichtigung einer Musterwohnung in der Sodkestraße bildete das Highlight der Führung.
    Zum Abschuss erfuhren die Teilnehmer vor Ort von Frau Müller mehr über die geplante Straßenbaumaßnahme in der Gubitzstraße, aktuelle Baumaßnahmen in der Wilhelm-von-Humboldt-Schule sowie bereits abgeschlossene Erneuerungsmaßnahmen am Lisztplatz und der Kita Preußstraße.

    ▶ Kontakt

     

    08. 05. 2017
    Stellenausschreibung Architekt/in

    Wir suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt
    eine/n Architektin/Architekten
    mit Bauvorlageberechtigung gem. § 66 BauO Bln und mindestens fünfjähriger Berufserfahrung. Die ausführliche Stellenausschreibung finden Sie unten als PDF-Download.

    ▶ Kontakt

    ▶ Stellenausschreibung (PDF)

     

    03. 05. 2017
    Moabiter Blumenwiese - Aktionstag am 5. Mai 2017

    Mit Hilfe des Projektes „Moabiter Blumenwiese“ werden seit 2016 unbepflanzte Baumscheiben im QM-Gebiet Moabit-West in der Emdener Straße und Umgebung in gepflegte Mini-Gärten verwandelt, die liebevoll von lokalen Akteuren bepflanzt und gepflegt werden können. Am Freitag, den 5.5.2017, von 11-17 Uhr sind alle großen und kleinen Interessenten eingeladen zum gemeinsamen Blumenpflanzen. Für Spaß und gute Laune sorgt der Clown Herr Balzer am Nachmittag.

    ▶ Kontakt

     

    25. 04. 2017
    Feierliche Einweihung Erweiterungsbau des Theater X

    Die Refo-Community und das Quartiersmanagement Moabit West laden herzlich ein zur Einweihung des Erweiterungsbaus des Jugendtheaters
    am 03.05.2017,
    um 15:30 Uhr,
    auf dem RefoCampus in der Wiclefstr.
    32,
    in Anwesenheit der Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen Katrin Lompscher sowie der Bezirksstadträtin für Jugend, Familie und Bürgerdienste Dr. Sandra Obermeyer.

    ▶ Kontakt

    ▶ Pressemitteilung (PDF)

     

    25. 04. 2017
    Tag der Städtebauförderung im Gebiet Städtebaulicher Denkmalschutz Ostseestraße

    Die Wohnstadt Carl Legien zählt zu den bedeutendsten Siedlungen der Moderne und ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Der Tag der Städtebauförderung bietet die Gelegenheit dieses einzigartige Quartier auf einem Spaziergang kennen zu lernen.Das Bezirksamt Pankow lädt mit den Gebietsbeauftragten am 13.05.2017, um 14:30 Uhr zu einer fachkundigen Erläuterung der besonderen Architektur und der Maßnahmen im Rahmen des Programms Städtebaulicher Denkmalschutz ein. Um Anmeldung wird gebeten.

    ▶ Kontakt

     

    12. 04. 2017
    Kirschblütenfest in der Hellersdorfer Promenade

    Das Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade lädt zum Kirschblütenfest ein:
    Am 25. April von 15:00 bis 19:00 Uhr im Rondel vor dem „MGH Buntes Haus“
    Auf dem Programm stehen…

    Liveact: KOKOKOLLEKTIV ( Blues aus Berlin - https://www.facebook.com/kokokollektiv.berlin)
    Grillen, Musik, Tanzen, Karaoke, Probetraining zu „Hellersdorf tanzt“, Hüpfburg, Bastel- und Kreativangebote.

    Packt euren Picknickkorb und kommt raus auf die Promenade!
    Ihr bringt das Fleisch, wir den Grill und der Rest ist gratis!

    ▶ Kontakt

     

    11. 04. 2017
    Tag der Städtebauförderung im Gebiet Urbanstraße

    Am 13. Mai, um 11:00 Uhr lädt das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg mit den Gebietsbeauftragten zu einer Entdeckungstour rund um die Urbanstraße im Fördergebiet Städtebaulicher Denkmalschutz Urbanstraße ein. Treffpunkt ist die Admiralsbrücke / Grimmstraße.

     

    ▶ Kontakt

     

    23. 03. 2017
    Spazierblicke mit dem QM Hellersdorfer Promenade

    Am 06. April haben die Erstsemesterstudierenden der Alice Salomon Hochschule (und auch alle anderen Interessierten!) um 14:30 Uhr die Möglichkeit, das Quartier besser kennenzulernen. Dazu werden verschiedene Führungen angeboten:

    Tour 1 (Mit) Gemacht! – Bürger_innen gestalten  ihr Wohnumfeld. Mit: Karla Stierle + Irina Warkentin (Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade), André Isensee (QuartiersBüro  Marzahn NordWest)
    Ab 16 Uhr wird auf der Hellen Oase gegrillt. Treffpunkt für die Rundgänge ist vor der ASH.

    ▶ Kontakt

     

    22. 03. 2017
    Ausstellung "Berliner Tatorte - Dokumente rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt"

    Ein Zeichen gegen Rassismus setzt auch das QM Moabit West und lädt am 22. März gemeinsam mit Stadtschloss Moabit, Moabiter Ratschlag e.V., in Zusammenarbeit mit Reach Out zur  Vernissage der Ausstellung "Berliner Tatorte - Dokumente rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt" ein. Die Ausstellung wird zwischen dem 21.03.-28.04.2017  im Stadtschloss Moabit Rostocker Str. 32 10553 Berlin zu sehen sein.

    ▶ Kontakt

     

    01. 03. 2017
    IBA - Behutsame Stadterneuerung und Bürgerbeteilgung in den 80er Jahren

    Das Friedrichshain-Kreuzberg-Museum lädt
    am 09.03.2017, um 19:30 Uhr
    zu einen Gespräch mit unserem Geschäftsführer Theo Winters und dem Vorsitzenden des Fachausschusses Soziale Stadtder SPD Berlin, Volker Härtig über die Aufgaben der IBA und S·T·E·R·N GmbH.

    Ort: FHXB Museum, Adalbertstraße 95a, 10999 Berlin

     

    ▶ Kontakt

     

    28. 02. 2017
    Öffentlicher Rundgang im Fördergebiet Urbanstraße

    Am 10. März, um 16:00 Uhr lädt das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg mit den Gebietsbeauftragten zu einem Rundgang durch das Fördergebiet Städtebaulicher Denkmalschutz Urbanstraße ein. Treffpunkt ist die Dieffenbachstraße 60 am Robert-Koch-Gymnasium.

     

    ▶ Kontakt

     

    09. 02. 2017
    Bewohnertreff – Infos zur Hönower Weiherkette in Marzahn-Hellersdorf

    Das Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade lädt herzlich zum 1. Bewohnertreff 2017 ein! Das Büro Fugmann, Janotta, Partner informiert  zum Planungsprozess „Hönower Weiherkette“ und beantwortet Fragen zur geplanten Beweidung der Weiherkette.

    Wann? 21. Februar 2017, ab 18:00 Uhr
    Wo? Café-Bereich Haus Kastanie (Kastanienallee 55, 12627 Berlin)

    Snacks und Getränke zur Stärkung halten wir bereit!
    Kommt vorbei und redet mit! Das Angebot ist kostenfrei.

    ▶ Kontakt

     

    08. 02. 2017
    Feierliche Übergabe des neugestalteten Lisztplatzes

    Am Mittwoch, dem 8. Februar wurde der im Rahmen des Städtebauförderprogramms Städtebaulicher Denkmalschutz neugestaltete  „Lisztplatz“ feierlich eröffnet. Der im Fördergebiet „Ostseestraße / Grellstraße“ gelegene Spielplatz hinter der Gubitzstraße 15 wurde durch die Bezirksstadträtin für Jugend, Wirtschaft und Soziales, Rona Tietje (SPD), der Öffentlichkeit übergeben. Nach dem symbolischen Durchschneiden eines Bandes spielten trotz Kälte zahlreiche Kinder dreier Kitas aus der Nachbarschaft voller Elan und Freude auf dem Platz. Eine große Kletterkombination bildet den neuen Mittelpunkt der Sandspielfläche. Weitere Geräte runden das Spielangebot ab. Neben einer langen Tafel sind zahlreiche neue Sitzmöglichkeiten entstanden, wie etwa das „Rote Sofa“ aus Mosaiken.
    S·T·E·R·N begleitete als Gebietsbeauftragter den gesamten Projektprozess von Ausschreibung bis Eröffnung und organisierte insbesondere maßgeblich die erfolgreiche Bürgerbeteiligung und Einweihung. 

    ▶ Kontakt

     

    07. 02. 2017
    Wir sind umgezogen...

    und richten uns in den nächsten Tagen in unseren neuen Büroräumen ein. Noch herrscht geordnetes Chaos, aber wir sind telefonisch und elektronisch schon wieder erreichbar. Sie finden uns nun auf dem Gelände der ehemaligen Königstadtbrauerein in der Straßburger Straße 55, in Berlin-Prenzlauer Berg. Der Neubau Haus F befindet sich auf dem Areal der Genossenschaft Gewerbehof Saarbrücker Straße eG. Für den Fall, dass Sie uns in den letzten Tagen nicht erreichen konnten, bitten wir um Nachsicht.

    ▶ Kontakt

     

    27. 01. 2017
    Geprüftes Qualitätsmanagement der S·T·E·R·N GmbH

    In einem mehrwöchigen Zertifizierungsverfahren durch den TÜV Rheinland wurde das Qualitätsmanagement in unserem Unternehmen geprüft und konnte die Anforderungen der ISO 9001/2015 erfüllen. Das Zertifikat ist drei Jahre gültig. In dieser Zeit wird das Qualitätsmanagement in einem kontinuierlichen Prozess weiterentwickelt. 

    ▶ Kontakt

     

    24. 01. 2017
    Altstadtbüro in Lüdenscheid eröffnet

    Am 21.01.2017 begrüßte unser QM-Team in Lüdenscheid Vertreter der Politik und Verwaltung sowie interessierte Anwohner zur Eröffnung des Stadtumbaubüros in der Luisenstraße 19. Bürgermeister Dieter Dzewas hielt eine Begrüßungsansprache und forderte die Bürger zur Beteiligung an den Entwicklungsprozessen auf. Vom Altstadtbüro aus werden Martin Vöcks, Sarah Loch, Maik Schumacher und Luisa Osthaus die Stadt bei den Aufgaben des Stadtumbauprozesses unterstützen. Ein Schwerpunkt bildet dabei die Stärkung der Altstadt als Handels- und Gastronomiestandort sowie als attraktives Wohn- und Sozialquartier.

    ▶ Kontakt