• npElFinder
  • npElFinderConnector
  • Fusszeile
  • Suchergebniss
  •  

    Offene Stellen bei S·T·E·R·N

    Sie suchen nach einer neuen Herausforderung? Wir haben folgende Stellen zu besetzen und bieten Ihnen:

    • eine unbefristete Stelle mit flexibler Arbeitszeiteinteilung (Teil- oder Vollzeit)
    • selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in einer kollegialen und kreativen Arbeitsatmosphäre mit interessanten und vielseitigen Projekten
    • fachliche Weiterbildung im Rahmen eines individuellen Fortbildungsplans
    • innerbetriebliche Veranstaltungen und fachlichen Austausch
    • eine jährliche ergebnisorientierte Sonderzahlung
    • 30 Tage Jahresurlaub sowie
    • Zuzahlungen zur Altersvorsorge, zum ÖPNV-Ticket und zur Mitgliedschaft im Urban Sports Club

     

    Praktikant*in im Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade

    Die S·T·E·R·N Gesellschaft der behutsamen Stadterneuerung mbH sucht für die Mitarbeit im Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade ab Oktober 2021 einen/eine

    Praktikant*in (Voll- oder Teilzeit)

    Das Team des Quartiersmanagements organisiert in enger Zusammenarbeit mit der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen sowie dem Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf die Umsetzung des Programms Sozialer Zusammenhalt im Gebiet der Hellersdorfer Promenade. Näheres unter: www.helle-promenade.de

    Arbeitsinhalte:

    • Unterstützung der Quartiersmanagerinnen bei projektbezogenen Arbeiten
    • Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen und Gesprächsrunden
    • Öffentlichkeitsarbeit (Veröffentlichung von Neuigkeiten und Events auf der QM-Website mittels TYPO 3, Betreuung der Social-Media-Kanäle, ggf. Erstellung von Plakaten und Flyern, Pflege der QM-Schaukästen im Quartier)
    • Besetzung des Empfangs des Quartiersbüros inkl. Telefon- und Besucherbetreuung
    • Unterstützung der Vorbereitung und Umsetzung von Einzelprojekten

    Anforderungsprofil:

    • hohe soziale und interkulturelle Kompetenz
    • sicherer Umgang mit EDV
    • Spaß am Verfassen von Protokollen und an Social Media Posts
    • Engagement und Flexibilität
    • Interesse an der Gemeinwesenarbeit
    • eingeschriebene/r Student/in

    Wir bieten:

    • Kennenlernen der Tätigkeitsfelder und der Förderstruktur des Städtebauförderprogramms Sozialer Zusammenhalt in Berlin
    • Einblicke in die Arbeit an der Schnittstelle von Senatsverwaltung, Bezirkspolitik und Nachbarschaft
    • Wertschätzende Arbeitsatmosphäre, Mitarbeit in einem netten Team, fachliche Begleitung
    • Raum für eigene Ideen
    • Möglichkeit der Verbindung des Praktikums mit einer Abschlussarbeit (Bachelor/ Master)

    Die Mindestdauer des Praktikums beträgt 6 Wochen. Es kann in Voll- oder Teilzeit (mind. 20 Std./ Woche) erfolgen. Neben einer Anwesenheit während der Kernarbeitszeit von 9-17 Uhr wird eine Teilnahme an Abendveranstaltungen (ca. 2-3 Termine pro Monat) erwartet. Das Praktikum wird mit einer Aufwandsentschädigung vergütet, welche je nach bisherigen Abschlüssen und der Arbeitszeit variiert.

    Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Abschlusszeugnisse) richten Sie bitte per Mail (als pdf-Datei) an: qm-hellersdorf@stern-berlin.de

    Bei Fragen zur Bewerbung wenden Sie sich bitte an Frau Haumersen, Tel. (030) 99 28 62 87

     

    Stadtplaner/ Raumplaner (m/w/d) für Projektleitung in Stadtententwicklung in Gelsenkirchen u. weiteren Kommunen im Ruhrgebiet

    Zu Ihren Aufgaben gehören:

    • Inhaltliche und wirtschaftliche Projektleitung in Programmgebieten der Städtebauförderung
    • Führen der Abstimmungsprozesse mit der Auftraggeberin, den Projektbeteiligten und Kooperationspartnern
    • Projektinitiierung, Projektberatung und -begleitung
    • Koordination von Vernetzungs- und Beteiligungsprozessen
    • Vorbereitung verwaltungsinterner und politischer Beschlussvorlagen
    • Fördermittelmanagement (Beratung, Verwaltung, Abrechnung)
    • Erstellung von Angeboten (Konzeption und Kalkulation)

    Sie verfügen über

    • ein abgeschlossenes Hochschulstudium in den Fachrichtungen Dipl.-Ing./ M.Sc. Stadt- und Regionalplanung / Stadtplanung / Raumplanung / Geographie / Urban Design oder vergleichbarer Fachdisziplinen;
    • mind. 3 Jahre Berufserfahrung in relevanten Bereichen der Stadtentwicklung;
    • umfassende Kenntnisse der Städtebauförder-programme sowie im Bau- und Planungs-recht
    • sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten und Erfahrungen bei der Erarbeitung integrierter Stadtentwicklungskonzepte und Vorbereitender Unter-suchungen
    • Verhandlungs-, Teamführungs- und Moderationskompetenz;
    • Kommunikationsstärke und Organisationsgeschick sowie
    • Engagement, Führungskompetenz und Konfliktfähigkeit.

    Darüber hinaus arbeiten Sie gern mit Menschen und haben sowohl ein freundliches als auch verbindliches Auftreten.

    Einsatzorte: Gelsenkirchen/ NRW und weitere Kommunen im Ruhrgebiet

    Interessiert? Wir freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie diese unter Angabe Ihres Gehaltswunsches und möglichen Eintrittstermins ausschließlich als PDF (max. 7 MB) an: bewerbung@stern-berlin.de

    Inhaltliche Fragen zur Stellenausschreibung beantwortet Ihnen Beatrice Siegert, Tel. 030-44363646.

    ▶ Stellenausschreibung (PDF)

     

    Praktikumsplätze Stadterneuerung/ Stadtentwicklung/ Quartiersmanagement

    Wenn Sie im Rahmen Ihres Studiums oder Ihrer Ausbildung ein Pflichtpraktikum absolvieren müssen oder neben Ihrem Studium ein zusätzliches freiwilliges Praktikum leisten wollen, freuen wir uns auf Sie.

    Für ein Praktikum in den Bereichen Sozialer Zusammenhalt/Quartiermanagement bzw. Projekte in NRW bitten wir Sie, unsere Kapazitäten telefonisch bei Frau Römer zu erfragen: 030-44 36 36 10.

    ▶ Stellenausschreibung (PDF)